Arbeitsweise

MIt unserer langjährigen Beratungs- und Ingenieurs-Kompetenz können Sie sich auf eine analytische und konzentrierte Arbeitsweise verlassen.

Als Beratungsziel erstellen wir Ihnen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, Konzept. Die Beratung ist dabei stets herstellerneutral, bezieht sich auf internationale Normen und Standards (z.B. ISO 12647), aber auch auf Erfahrungswerte.

Wir schulen Sie gerne im Umgang mit den verschiedenen Colormanagement-Techniken. Aber wir realisieren auch gerne notwendige Hard- und Software-Installation, Softwrare-Konfigurationen, Systemkalibrierung sowie Pflege/Wartung.

Dabei achten wir darauf, dass interne Arbeitsprozesse wenig gestört werden und Mitarbeiter ein optimales Coaching erhalten um im "neuen" Workflow zurecht zu kommen. Welche Kompetenz an die IT-Abteilung geht, wird im Vorfeld geklärt.

I.d.R. bringen wir unsere eigene Mess- und Profilierungstechnik mit. Damit fallen auf Sie keine zusätzlichen Investitionskosten an. Es sei denn, Sie möchten diese käuflich erwerben um künftig selber zu agieren.

Die Qualitätsgrundlage unserer Arbeit basiert auf internationalen Normen (ISO) und Fogra-Richtlinien, wie den Prozesstandard Offsetdruck (PSO).

Mit mattcolor können sie auf eine über 20-jährige Theorie- und Praxiserfahrung in der Medienbranche sowie sehr guter Kontakte zur Herstellerindustrie profitieren.

Mitglied im Landesverband Druck u. Medien Berlin-Brandenburg e.V.

Steffen Matt